Start » Gemeinde » Pressemitteilungen

Notariats- und Grundbuchwesen - ... zur Klarstellung

Es ist bereits in der täglichen Praxis angekommen, dass es die bisherigen knapp 300 Bezirksnotariate in Baden-Württemberg seit 1. Januar 2018 nicht mehr gibt. Die Beurkundungsaufgaben üben seitdem selbstständige Notare aus. Die gerichtlichen Aufgaben der bisherigen Notariate wurden von den örtlich zuständigen Amtsgerichten übernommen (Nachlassgericht, Betreuungsgericht).

Mit der Neuordnung der Notariatsaufgaben ist auch eine Grundbuchamtsreform verbunden, in deren Folge die über 650 kommunalen und staatlichen Grundbuchämter eingegliedert wurden in 13 grundbuchführende Amtsgerichte.

Der Übergang wurde sukzessive vollzogen. Das bisherige für Urbach zuständige Grundbuchamt beim Notariat in Plüderhausen wurde bereits zum 31. Januar 2017 aufgehoben und beim Amtsgericht in Waiblingen eingegliedert.

Die Grundbücher und Grundakten, die bis zur Einführung des elektronischen Grundbuchs in Papierform geführt wurden, lagern inzwischen beim Grundbuchzentralarchiv in Kornwestheim.

Während einer Übergangszeit war beim Servicebüro der Gemeinde Urbach eine Grundbucheinsichtsstelle eingerichtet. Hier bestand die Möglichkeit, bei Darlegung eines berechtigten Interesses den Inhalt eines Grundbuches in elektronischer Form einzusehen.

Diese Grundbucheinsichtsstelle wurde inzwischen förmlich aufgehoben. In der Verordnung des Justizministeriums zur Aufhebung und Einrichtung von Grundbucheinsichtsstellen vom 18. Mai 2018, bekannt gemacht im Gesetzblatt für Baden-Württemberg vom 20. Juni 2018, Nr. 9, Seite 216, wurde die Aufhebung der Grundbucheinsichtsstelle in Urbach verkündet. Die Aufhebung erfolgte mit Wirkung ab 1. Juli 2018.

Mit Aufhebung der Grundbucheinsichtsstelle ist auch die Funktion des Ratsschreibers beim Bürgermeisteramt erloschen.

Einsicht in das Grundbuch oder einen Grundbuchauszug erhalten Berechtigte beim grundbuchführenden Amtsgericht Waiblingen.

Über das Verfahren, wie man an die gewünschten Auskünfte resp. Unterlagen gelangt, gibt die Homepage des Amtsgerichtes Waiblingen Auskunft – http://www.amtsgericht-waiblingen.de – Amtsgericht/Grundbuchamt/Grundbucheinsicht und Grundbuchausdrucke.

Das Grundbuchamt beim Amtsgericht Waiblingen gibt folgende Kontaktdaten an:

Amtsgericht Waiblingen – Grundbuchamt –, Winnender Straße 27, 71334 Waiblingen, Telefon: 07151 1664-0, Fax: 07151 1664-476, E-Mail: poststelle@gbawaiblingen.justiz.bwl.de, Internet: http://amtsgericht-waiblingen.de.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Telefonzeiten: Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Montag bis Donnerstag 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr.

  |    | 
NACH OBEN