Start » Gemeinde » Bürgermeisterwahl und Bürgerentscheid

Bürgermeisterwahl und Bürgerentscheid

Bürgermeister Jörg Hetzinger, dessen Amtszeit mit Ablauf des 31. Mai 2018 endet, tritt in den Ruhestand. Aus diesem Grund ist die Stelle des/der hauptamtlichen Bürgermeisters/Bürgermeisterin der Gemeinde Urbach seit 2. Februar 2018 ausgeschrieben. Die Einreichungsfrist für Bewerbungen endete am Montag, 26. März 2018 um 18.00 Uhr.

Stellenausschreibung Bürgermeister/in Gemeinde Urbach (455,8 KB) Die Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin der Gemeinde Urbach findet am Sonntag, 22. April 2018 statt; eine etwaige Neuwahl findet statt am Sonntag, 13. Mai 2018. Eine Neuwahl findet statt, wenn am 22. April 2018 kein/e Bewerber/in mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Gleichzeitig mit der Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin am 22. April 2018 findet auch der Bürgerentscheid über den Bau des Waldhauses Urbach anlässlich der Remstal Gartenschau 2019 statt. Folgende öffentliche Bekanntmachungen sind bisher im Mitteilungsblatt der Gemeinde Urbach erschienen:  19.04.2018 Aufruf des Bürgermeisters zur Teilnahme an der Bürgermeisterwahl und am Bürgerentscheid (935,8 KB) 19.04.2018 Informationen zur Bürgermeisterwahl und zum Bürgerentscheid Öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin (119,7 KB) Öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin am 22. April 2018 und eine etwa erforderlich werdende Neuwahl am 13. Mai 2018 (319,5 KB) Öffentliche Bekanntmachung der zugelassenen Bewerbungen (70,7 KB) Öffentliche Bekanntmachung des Bürgerentscheids (122,5 KB) Öffentliche Bekanntmachung der beim Bürgerentscheid am 22. April 2018 zur Abstimmung stehenden Frage (45,2 KB) Öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für den Bürgerentscheid am 22. April 2018 (291,4 KB) Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, haben bis spätestens 1. April 2018 eine Wahlbenachrichtigung erhalten, auf der angegeben ist, in welchem Wahlraum er/sie wählen kann. Wer in einem anderen Wahlraum oder durch Briefwahl wählen möchte, muss einen Wahlschein beantragen. Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ist ein Wahlscheinantrag abgedruckt. Bis Donnerstag, 19. April 2018, 11.00 Uhr, war die Beantragung eines Wahlscheins auch online möglich. Onlinebeantragung Wahlschein Zusammen mit dem Wahlschein erhält der/die Wahlberechtigte- einen amtlichen Stimmzettel für die Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin,- einen amtlichen Stimmzettel für den Bürgerentscheid,- einen amtlichen blauen Stimmzettelumschlag für die Briefwahl,- einen amtlichen hellroten Wahlbriefumschlag mit der Anschrift, an die der Wahlbrief zurückzusenden ist,- ein Merkblatt, wie die Briefwahl auszuüben ist. In seiner öffentlichen Sitzung am Dienstag, 27. März 2018 hat der Gemeindewahlausschuss die eingegangenen Bewerbungen zur Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin geprüft und zugelassen.Mit der Ausgabe bzw. dem Versand von Wahlscheinen mit o.g. Briefwahlunterlagen konnte am 3. April 2018 begonnen werden. Öffentliche Vorstellung der Bewerber/innen zur Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin Gem. § 47 Abs. 2 der Gemeindeordnung kann die Gemeinde den Bewerbern/Bewerberinnen, deren Bewerbungen zugelassen worden sind, Gelegenheit geben, sich den Bürger/innen in einer öffentlichen Versammlung vorzustellen. Der Gemeinderat hat am 20. März 2018 die Durchführung einer öffentlichen Vorstellung der Bewerber/innen beschlossen; diese fand statt am Mittwoch, 11. April 2018 um 19.30 Uhr in der Auerbachhalle Urbach.  Die Termine im Überblick Montag, 26. März 2018, 18.00 Uhr:Ende der Bewerbungsfrist für die Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin Dienstag, 27. März 2018, 18.30 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal:Sitzung des Gemeindewahlausschusses zur Prüfung und Zulassung der Bewerbungen Mittwoch, 11. April 2018, 19.30 Uhr, Auerbachhalle, Schrödersaal:Öffentliche Vorstellung der Bewerber/innen (Veranstaltung der Gemeinde) Sonntag, 22. April 2018, 8.00 bis 18.00 Uhr, Wahlräume:- Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin und- Bürgerentscheid über den Bau des Waldhauses Urbach Sonntag, 13. Mai 2018:- Evtl. Neuwahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin

  |    | 
NACH OBEN