Start » Gemeinde » Pressemitteilungen

Ausschreibung Schüler-Pfingstferienbetreuung 2018

INTERKOMMUNALE ZUSAMMENARBEIT PLÜDERHAUSEN – URBACH

Die gemeinsame Pfingstferienbetreuung der Gemeinden Plüderhausen und Urbach findet in diesem Jahr von
 
Di. 22.05.2018 – Fr. 25.05.2018undMo. 28.05.2018 – Fr. 01.06.2018 (ohne Do. 31.05. = Fronleichnam)- jeweils 4 Tage ohne Mittagessen, von 7.00 bis 13.00 Uhr - 
in Plüderhausen statt.
 
Voraussetzung für die Durchführung der Pfingstferienbetreuung ist die Teilnahme von 8 Kindern. Kommt diese Zahl nicht zustande, werden die Eltern der angemeldeten Kinder benachrichtigt, dass die Ferienbetreuung nicht durchgeführt wird.Teilnahmeberechtigt sind Grundschüler der jetzigen Klassen 1 bis 4 und Schüler der jetzigen Klassen 5 und 6 (bis 12 Jahre).Die Teilnahmegebühren betragen für ein Kind 36,00 € pro Woche, für jedes weitere Kind aus derselben Familie (Geschwisterkinder), Kinder von Alleinerziehenden und Kindern von Empfängern von Arbeitslosengeld II („Hartz IV-Empfängern“), je 26,00 € pro Woche.Die Ferienbetreuung findet in den Räumen der Verlässlichen Grundschule im Hohbergschul-zentrum Plüderhausen (UG Mensa), Kantstraße 22, statt.Anmeldeschluss: Montag, 30. April 2018Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Diese nimmt, Frau Hundt, Gemeinde Plüderhausen, Am Marktplatz 11, EG, Raum 3, Tel. 07181/80 09-36 oder Frau Kunberger-Weller, Verlässliche Grundschule, Tel. 07181/99955-601 entgegen. Das Anmeldeformular steht auf der Homepage der Gemeinde (www.pluederhausen.de) zum Download bereit.Die Teilnahmegebühr muss im Voraus entrichtet werden. Anmeldungen gelten erst mit Eingang des Gebührenbetrags bei der Gemeindekasse Plüderhausen als vorgenommen. Die Gebühr ist auf folgendes Konto der Gemeindekasse Plüderhausen zu überweisen:Kreissparkasse WaiblingenBIC: SOLADES1WBNIBAN: DE74 602500100004000075Stichwort: „Pfingstferienbetreuung 2018“.
Eine Barzahlung ist bei der Gemeindekasse im Rathaus Plüderhausen möglich.
 

  |    | 
NACH OBEN