Start » Gemeinde » Pressemitteilungen

Am 1. September war es soweit: Die Wald(haus)Bank in der Urbacher Mitte wurde feierlich eingeweiht – mit Ansprachen, Kuchen und einem kleinen Umtrunk

Monika Bruckmann, Gemeinderätin und selbst beim Waldbankbau aktiv, erklärte in einem flammenden Plädoyer den anwesenden Urbacher Bürgerinnen und Bürgern das Projekt Waldhaus als Urbacher Beitrag zur Remstal-Gartenschau 2019 und als langfristigen Beitrag zur Umweltbildung für Kinder und auch Erwachsene.
Jürgen Schlotz, Gemeinderat und "Erfinder" der Waldbank-Idee: "Mit der Aktion Waldbank und Infostand möchten wir für das Thema Wald, Natur und Umweltbildung werben. Mit der Waldbank haben wir gemeinsam einen Hingucker, vor allem aber einen symbolischen Ort geschaffen, an dem man sich informieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten bekommen kann." Mit dem Slogan "Jetzt begreifen und das Thema nicht auf die lange Bank schieben!" werben die Aktivisten auch für eine sachliche Diskussion und für Begeisterung für das Projekt.
Bürgermeister Jörg Hetzinger hatte extra seinen Urlaub unterbrochen, um dieser kleinen Feier beiwohnen zu können. Er lobte in einer Ansprache das Engagement der Bürgerinnen und Bürger in den Arbeitsgruppen und spornte dazu an, dieser Herausforderung positiv zu begegnen und sie als Gemeinschaft der Bürgerinnen und Bürgern anzupacken. Bei von Monika Bruckmann selbst gebackenem Honigkuchen und Waldmeisterschorle klang das Einweihungsfestle in intensiven Gesprächen aus.

  |    | 
NACH OBEN